» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


INFOS FÜR VERMITTLER VON SPANIENIMMOBILIEN
Newsletter II 4/2003
 zurück
strichel_hori

Niedersächsischer Steuerverband mit Empfehlungen für nichtresidente Immobilienerweber in Spanien

Anfang April 2003 fand der zweite deutsch-spanische Steuerberater- und Notarkongress in Palma de Mallorca statt. Organisiert wurde dieses Fachseminar vom Steuerberaterverband Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, geleitet von dessen Präsidenten Professor Dr. H. Michael Korth.

Dessen Empfehlung an künftige Immobilienkäufer in Spanien: Vermeiden Sie die spanische Erbschaftssteuerfalle und lassen Sie sich vorab gut beraten, ob die steuerminimierende Variante „Eigener Erwerb des Nießbrauchsrechtes und Eigentumserwerb durch Kinder und Enkel“ auch für Sie in Betracht kommt.

strichel_hori

  © webDsign.net